Rickenbacker 650 Dakota 2005 White Bigsby

1890,- EUR zzgl. Versandkosten

„Rickenbacker 650 Dakota“ in der Farbe weiss Baujahr 2005 inkl. original Rickenbacker-Case.

Besonderheit:
Diese Rickenbacker 650 wurdein der Meisterwerkstatt von Walter Kraushaar vor einigen Jahren professionell modifiziert. Sie wurde mit einem schwarzen Schlagbrett versehen und erhielt eine strahlend weiße Hochglanz-Lackierung.

Die Bridge wurde durch eine moderne Roller-Bridge ersetzt, die Mechaniken durch Schaller-Klemmmechaniken.

Die Gitarre erhielt außerdem ein Bigsby B 5 Vibratosystem.

Die Humbucker wurden gegen einen Rickenbacker Hi-Gain-Pickup in der Bridge- und einen 12k-Toaster-Pickup in der Neck-Position ersetzt. Durch die Modifikationen wurde das Instrument enorm ausgewertet und hat an Ausdruck gewonnen.

Der Korpus besteht aus Walnuß, der Hals aus Ahorn.

Zum Zustand der Rickenbacker:
Das Instrument ist gebraucht.

Es gibt nur leichte Polierspuren am gesamten Instrument, kratzer konnte ich beim besten Willen nicht finden.

Die originalen TrussRods funktionieren einwandfrei.

Die Bünde sind sehr sehr leicht bespielt, 9,5 von 10, wobei 10 der Neuzustand wäre.

Zubehör:
Der original Rickenbacker Koffer im Lieferumfang enthalten und weisst leichte Gebrauchtspuren auf.

Weiterhin ist ein Schlüssel beim Koffer dabei und zudem die original Rickenbacker Bedienungsanleitung und ein original Rickenbacker Pflegetuch.

Das Instrument wird frisch besaitet geliefert.

Artenschutz (CITES II)
Dieses Instrument enthält KEINE Hölzer die gemäß des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (CITES I & CITES II) geschützt sind.
Somit wird auch kein CITES Zertifikat für den Handel benötigt.

Besteuerung:
Differenzbesteuerung gem. § 25a USTG.