Rickenbacker 230GF Glenn Frey

2180,- EUR zzgl. Versandkosten
Gebrauchte „Rickenbacker 230GF Glen Frey“ in der Farbe Jetglo Baujahr 1992 inkl. original Rickenbacker-Case und Zertifikat das von Glen Frey selbst unterschrieben wurde.

Besonderheit:
Vom der Rickenbacker 230GF, der genaugenommen ein Modell 220 ist, wurden nur sehr wenige gebaut.

Insgesamt sollten insgesamt 1000 Stück des Modells 230GF + 2030GF gebaut werden. Wegen der geringen Nachfrage wurde die Produktion jedoch eingestellt, was bei keiner anderen Signature-Reihe von Rickenbacker passiert ist. Effektiv wurden nur 239 der ursprünglich 1000 Gitarren und Bässe gebaut. Es ist somit die Rickenbacker Signature mit der geringsten Stückzahl, ausgenommen ist hier der Rickenbacker Lemmy Kilmister Signature Bass.

Die Rickenbacker sowie auch das Griffbrett wurden komplett aus Ahorn gefertigt, das Griffbrett wurde schwarz lackiert.

Zum Zustand der Rickenbacker:
Es gibt nur leichte Polierspuren am gesamten Instrument und hier und da ist ein kleiner Kratzer vorhanden.

Die originalen TrussRods funktionieren einwandfrei.

Die gesamte Elektronik ist unangetastet und original, so wie die Gitarre das Rickenbacker-Werk verlassen hat.

Die Bünde sind sehr sehr leicht bespielt, 9,5 von 10, wobei 10 der Neuzustand wäre.

Zubehör:
Der original Rickenbacker Koffer im Lieferumfang enthalten und leichte Gebrauchtspuren auf.

Weiterhin ist ein Schlüssel beim Koffer dabei und zudem die original Rickenbacker Bedienungsanleitung und ein original Rickenbacker Pflegetuch.

Desweiteren ist das original Rickenbacker Zertifikat dabei, welches von Glen Frey selbst unterzeichnet wurde.

Artenschutz (CITES II)
Dieses Instrument enthält KEINE Hölzer die gemäß des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (CITES I & CITES II) geschützt sind.
Somit wird auch kein CITES Zertifikat für den Handel benötigt.

Besteuerung:
Differenzbesteuerung gem. § 25a USTG.