Gibson J-160E 1967

4480,- EUR zzgl. Versandkosten

Bestellen Anfrage

„Gibson J-160 E“ Baujahr 1967 inkl. Case.

Besonderheit:
Gibsons berühmte elektrisch-akustische Gitarre, die 1954 mit einem Single-Coil-P-90-Tonabnehmer herauskam und 1962 an Popularität gewann, als John Lennon und Georg Harrison von den Beatles sie in den 60er Jahren zu ihrer Hauptakustikgitarre machten.

Zum Zustand:
Das Instrument ist gebraucht.

Es gibt Gebrauchtspuren am gesamten Instrument. Es gibt oder gab keine Brüche oder Starke Beschädigungen an der Gitarre.

Zubehör:
Der Koffer ist im Lieferumfang enthalten und weisst  Gebrauchtspuren auf. Ein Verschluss schliesst nicht mehr richtig.

Zur Gitarre gibt es ein Zertifikat von RockWall Guitars.

Weiterhin ist das Zubehör wie abgebildet im Lieferumfang enthalten.

Das Instrument wird frisch besaitet geliefert.

Artenschutz (CITES I)
Das Instrument kommt mit den notwendigen Dokumenten und kann somit vom Käufer legal weiterverkauft werden.

Besteuerung:
Differenzbesteuerung gemäß § 25a USTG.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen