Epiphone FT45N Cortez Made by Gibson 1965 Kalamazoo

1980,- EUR zzgl. Versandkosten

Bestellen Anfrage

„Epiphone FT45N Cortez“ Made in USA by Gibson in Kalamazoo, Baujahr 1965 inkl. Epiphhone Case und Unterlagen zum Artenschutz.

Besonderheit:
Als Gibson 1957 seinen Erzrivalen Epiphone aufgekauft hatte, wurden im Gibson-Werk auch Gitarren unter dem Epiphone-Namen gebaut, die von der Qualität den Gibsons in keiner Weise nachstanden. Diese Gitarren haben außer dem Namen nichts gemeinsam mit den Epiphones, die ab Januar 1970 in Fernost produziert wurden.

Diese Gitarre wurde noch im Gibson-Werk in Kalamazoo USA gebaut und noch in der zeit, als man bei Gibson (und Martin) noch mit Knochenleim klebte. Die Gitarre hat auch noch das etwas breitere Griffbrett mit 4,2 cm am Sattel, bei späteren Epiphones wurde es dann etwas enger. Diese Gitarre ist das Schwestermodell der LG-3 von Gibson.

Der gefürchtete Plastiksteg ist noch original und wurde nicht nicht wegrationalisiert. Der ist hier auch noch vollkommen in Ordnung und gut in Form. Dass der Steg sich an der Hinterseite etwas anhebt ist korrekt, meistens ist da ein größerer Spalt, wenn sich die Decke unter dem Saitenzug zu stark gewölbt hat, weil dieser Steg verschraubt ist und deswegen kaum einen Beitrag zur Stabilisierung der Decke leistet.

Dieses Schicksal ist dieser Gitarre erspart geblieben, möglicherweise durch den Umstand, dass sie nie mit schweren Saiten bespannt wurde. Immerhin hat dieser Steg aufgrund seiner geringen Masse auch einen klanglichen Vorteil, weil die Gitarre damit lauter klingt als mit einem Holzsteg.

WICHTIG!!!! Diese Gitarre hat ein Griffbrett aus Rio-Palisander, das seit 1992 unter strengem Artenschutz steht. Dieses Holz war damals Standard für Palisander. Der Handel mit Gegenständen, an denen dieses Holz verbaut ist, ist seit 1992 nur unter Vorlage einer CITES-Bescheinigung erlaubt, die in Ausnahmefällen erteilt wird.

Zum Zustand:
Das Instrument ist gebraucht.

Die Gitarre ist bis auf die üblichen Haarrisse im Nitrolack  fast wie neu. So ein gut erhaltenes Exemplar wird so schnell nicht wieder auftauchen.

Die Bünde sind minimal bespielt.

Zubehör:
Zu der Gitarre gehört das originale Softcase mit gewölbtem Deckel.

Zur Gitarre gibt es ein Zertifikat von RockWall Guitars.

Weiterhin ist das Zubehör wie abgebildet im Lieferumfang enthalten.

Das Instrument wird frisch besaitet geliefert.

Besteuerung:
Differenzbesteuerung gemäß § 25a USTG.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen