Grammer Guitar G-58 Made in USA 1968

2690,- EUR zzgl. Versandkosten

Bestellen Anfrage

„Grammer Guitar G-58“ Baujahr 1968 inkl. Gibson-Case und Schriftstücken zum Artenschutz.

Besonderheit:
Grammer Gitarren wurden zwischen 1965 und 1972 nach Angaben des Country Gitarristen Billy. Grammer in Nashville Tennessee gebaut. Man wollte das Beste aus Martin und Gibson Gitarren in einer Gitarre vereinigen, in einer Zeit in der durch den Folkboom in den USA die Qualität dieser großen Hersteller deutlich sank.

Man war dort auf den steigenden Bedarf an Akustiks nicht vorbereitet und hatte besonders bei den Hölzern Engpässe. Die Gitarren von Grammer fanden schnell Spieler, Mick Taylor von den Rolling Stones spielte seinerzeit auch ab und an eine Grammer.

1968 übernimmt aufgrund finanzieller Schwierigkeiten die Firma Ampeg das Managment, im gleichen Jahr brennt die Produktionsstätte ab, mit ihr die Hölzer, Bauformen und Pläne. Ampeg übernimmt die Kosten für eine neue Produktionsstätte mit effizienteren Produktionsmethoden, angeblich war die Qualität der Gitarren dann nicht mehr so gut. Diese Grammer Gitarre fällt in die Übergangszeit. Sie besitzt sämtliche Features der „RG&G Musical Instrument Inc“ aus der Zeit zwischen 1965 und 1968, hat aber im Inneren das sogenannte Ampeg Label der „Grammer Guitar Inc“.

Diese Gitarre wurde in der Zeitschrift „Akustik Gitarre“ 6 / 2010 unter der Rubrik „Vintage“ vorgestellt und beschrieben.

Die Gitarre hat eine Decke aus deutscher Alpenfichte und einen Body aus Riopalisander, das seit 1992 unter strengstem Artenschütz steht. Es ist eine CITES Bescheinigung vom RP Darmstadt vorhanden, die die Legalität dieser Gitarre bescheinigt und mit der die Gitarre zum Verkauf angeboten werden kann.

Zum Zustand:
Das Instrument ist gebraucht.

Zustand 8/10 Die Lackbeschädigung (belt buckle wear) durch die Gürtelschnalle des Cowboy-Gitarristen, der sie ansonsten sorgfältig behandelt hat, sollte erwähnt werden.

Die Bünde sind minimal bespielt.

Zubehör:
Der Koffer ist im Lieferumfang enthalten und weisst leichte Gebrauchtspuren auf.

Zur Gitarre gibt es ein Zertifikat von RockWall Guitars.

Weiterhin ist das Zubehör wie abgebildet im Lieferumfang enthalten.

Das Instrument wird frisch besaitet geliefert.

Besteuerung:
Differenzbesteuerung gemäß § 25a USTG.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen